Mit Stoffwechsel-Kur zur Traumfigur

VON Katja Richard

Mit Stoffwechsel-Kur zur Traumfigur
Abnehmen ist gar nicht so schwer, schlank bleiben dagegen sehr. Vier prominente Schweizer erzählen, wie sie den Kampf gegen die Kilos und den Jo-Jo-Effekt gewonnen haben.

Sängerin Fabienne Louves – Stoffwechselkur
Als Sängerin und Musicaldarstellerin steht Fabiennes Louves (33) im Rampenlicht: Ihre Figur ist darum wichtig für sie. «Ich bin kein Supermodel und werde auch nie Grösse XXS tragen, aber darum geht es mir auch nicht. Ich mag meine Kurven, will mich aber auch wohlfühlen in meinem Körper.» Als Louves 2007 die Castingshow «MusicStar» gewann, sei sie kurviger gewesen als heute. «Früher habe ich verschiedene Diäten ausprobiert. Damit habe ich schnell abgenommen, aber ich habe auch gleich wieder zugelegt.» Um künftig den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden, macht die Sängerin derzeit eine Stoffwechselkur namens Sanguinum und lässt sich dafür in der Beauty-Villa Valentino coachen. «Ziel ist, die Verbrennung mit homöopathischer Unterstützung zu verbessern.» Auf dem persönlichen Speiseplan wird die Menge an Eiweissen, Kohlenhydraten und Fetten genau abgestimmt, ausserdem verzichtet Louves seit September auf Zucker und Alkohol – mit Ausnahmen: «Über die Feiertage habe ich gegessen, was ich wollte, und mit Champagner angestossen.» Bisher hat sie fast zehn Kilo abgenommen. Jetzt ist die grosse Kunst, das Gewicht zu halten. Dafür steht Louves jede Woche auf die Waage. Auf dem Speiseplan steht gesunde Kost mit viel Gemüse.

Zur Sanguinum-Kur

Beratung und Kontakt

Sie haben Interesse und benötigen weitere Informationen? Gerne beraten wir Sie über die gewünschte Behandlung und gehen auf alle Ihre Fragen ein. Unser fachkundiges Personal umsorgt Sie von der Erstberatung bis zur Nachuntersuchung. Wir freuen uns auf Sie. Kontaktieren Sie uns!

Elimed