Nach nur drei Monaten war ich schlank

 21 KILO WEG mit Stoffwechsel Kur – Nach nur drei Monaten war ich schlank.

Durch eine Diät inklusive homöopathischer Spritzen bekam sie ruck, zuck ihre Wunschfigur Mit meiner neuen Figur, mache ich mich wieder gern hübsch.” Daniella aus Hünxe in Nordrhein-Westfalen sieht in ihrem kurzen Rock mit T-Shirt und Pünktchen-Schal aus wie eine Frühlingsfee.

„Dabei hatte ich mich schon damit abgefunden, übergewichtig zu sein, und kaufte meine Kleidung in XXL nur noch bei Aldi.” Bis zu ihrer Schwangerschaft ist die Sprachtherapeutin schlank. Doch ab dem fünften Monat legt sie ordentlich zu— nicht zuletzt, weil sie und ihr Mann in dieser Zeit gern und üppig grillen.

Nach der Geburt von Sohn Mick (5) versucht Daniella abzunehmen, schaukelt ihr Gewicht aber durch erfolglose Diät-Versuche und unkontrolliertes Essen auf fast 100 kg hoch.

„Das pflanzliche Mittel schenkte mir Energie” Anfang 2011 stellt sie fest, dass sie im gleichen Haus wie die Heilpraktikerin Angela Pisu arbeitet, die eine Abnehmkur mit homöopathischen Mitteln anbietet (www.sanguinum.de). „Ich sah es als letzten Versuch und probiere es aus.

Drei Monate aß ich wenig Kohlenhydrate: morgens eine Scheibe Vollkornbrot mit magerem Belag, mittags Fleisch mit Gemüse, abends Ei, Steak oder Fisch mit Salat, dazwischen Obst oder Rohkost.

Drei Mal pro Woche bekam ich ein pflanzliches Mittel gespritzt. Dadurch fühlte ich mich total fit und begann mit Walking, Schwimmen und Krafttraining.” Schnell hat sie ihr Wunschgewicht von 75 kg erreicht. „Jetzt weiß ich, dass Obst und Gemüse mir viel besser tun als Kuchen und Schokolade”

 Quellenangabe: „21 KILO WEG mit Stoffwechsel Kur ",  Frau von Heute"  4/2012 -

Finanzierungsmöglichkeit

Ihre Entscheidung zu einer optimalen Behandlung hängt von den Kosten ab? Mit unserem Finanzierungspartner können Sie sich hochwertige Behandlungen leisten und behalten dabei Ihre finanziellen Freiräume. Informieren Sie sich.

Elimed