Diabetes bei Jugendlichen vorbeugen

Kinder dürfen mal naschen, wenn sie sich sonst gesund ernähren - als Schutz vor früher Zuckerkrankheit.

Rund 5000 Jugendliche in Deutschland sind an Diabetes Typ z erkrankt. Hauptursache: Übergewicht schon im Kindesalter, hervorgerufen durch eine zu fett- und zuckerreiche Ernährung sowie mangelnde Bewegung. Schon fünf bis zehn Jahre vor Ausbruch der Zuckerkrankheit entwickelt sich eine sogenannte Insulinresistenz - mit der Folge, dass die Bauchspeicheldrüse das Zuckerhormon irgendwann nicht mehr produziert und der Blutzuckerspiegel dauerhaft erhöht bleibt.

Eltern sollten rechtzeitig gegensteuern und Übergewicht bei Kindern vorbeugen. Vernünftige, ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse sowie regelmäßige Bewegung helfen hierbei.

Tipps für die ganze Familie finden Sie im Internet unter www.kinder-und-diabetes.de.

 

 Quellenangabe: „Der Experte rät - Diabetes bei Jugendlichen vorbeugen",  Gong,  1/2012 -

Finanzierungsmöglichkeit

Ihre Entscheidung zu einer optimalen Behandlung hängt von den Kosten ab? Mit unserem Finanzierungspartner können Sie sich hochwertige Behandlungen leisten und behalten dabei Ihre finanziellen Freiräume. Informieren Sie sich.

Elimed