PRP-Behandlung bei Haarverlust

PRP Behandlung - Vampir Lift

Viele Frauen und Männer leiden an Haarausfall. Gerade kreisrunder Haarausfall ist für Frauen sehr belastend. Die Gründe sind verschieden. Eine der Hauptursachen bei weiblichem Haarausfall bzw. kreisrunden Haarausfall ist:

  • Hormonstörungen
  • Schwangerschaft
  • Wechseljahre
  • Stress
  • eine nicht optimale Ernährungs- und Lebensweise
  • verschiedene endokrinologische Ursachen

Bisher versuchte man Haarausfall mit verschiedenen medizinischen Präparaten, Shampoos und Haartransplantationen bekämpfen. Jedoch stellten sich diese Methoden als wirkungslos, zu aufwendig oder zu teuer heraus. Seit kurzem sehr bekannt ist die „PRP Methode“ oder auch Vampir Lift genannt. PRP bedeutet platelet rich plasma. Es ist eine Methode bei dem die Haarwurzeln mit Eigenblut behandelt werden. Die PRP Methode unterscheidet sich also wesentlich von den bereits genannten Methoden. Die Vorteile des Vampir Lifts gegenüber den herkömmlichen Methoden sind:

  • nicht-chirurgischer Eingriff
  • Dauer: 60 bis 90 Minuten k
  • keine Injektion von Fremdstoffe
  • rasche Genesung
  • natürliches Ergebnis

Die PRP Methode stellt also eine wirkungsvolle Alternative zu den herkömmlichen Methoden wie z.B. die Haarverpflanzung dar. Durch Zentrifugieren gewinnt man aus Eigenblut ein Blutplättchen-Konzentrat. Dieses PRP (Platelet Rich Plasma – Thrombozytenreiches Blutplasma) ist reich an Blutplättchen, die sämtliche biologische Bausteine sowie verschiedene Wachstumsfaktoren enthalten. Das gewonnene plättchenreiche Blutplasma mit den aktiven Wachstumsfaktoren wird bei der Haarwurzelbehandlung an die betroffenen Stellen in die Kopfhaut injiziert. Die dadurch ausgelöste Aktivierung der Thrombozyten setzt die Wachstumsfaktoren frei und regt die Haarwurzelzellenbildung an. Die Haare wachsen und werden kräftiger. Das Vampir-Lifting kann Haarausfall stoppen und Haarwachstum anregen. Diese Behandlung ist alters- und geschlechtsunabhängig und sehr gut verträglich. Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen sind nicht zu erwarten, da die Behandlung mit körpereigenem Blut erfolgt. Die PRP Methode ist weitgehend schmerzfrei und komplikationslos.

Die Therapie wird ohne Anästhesie und ambulant durchgeführt.

Vorteile

• nicht-chirurgischer Eingriff
• Dauer: 60 bis 90 Minuten
• keine Injektion von Fremdstoffen
• rasche Genesung
• natürliches Ergebnis

Mögliche Nebenwirkungen

  • gerötete Kopfhaut
  • leichtes ziehen bzw. Spannen der Kopfhaut

Preise

PRP- Kombi- Paket: 3 Behandlungen Gesicht/Kopf CHF 1200

Weitere Angebote auf Anfrage

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne..

Beratung und Kontakt

Sie haben Interesse und benötigen weitere Informationen? Gerne beraten wir Sie über die gewünschte Behandlung und gehen auf alle Ihre Fragen ein. Unser fachkundiges Personal umsorgt Sie von der Erstberatung bis zur Nachuntersuchung. Wir freuen uns auf Sie. Kontaktieren Sie uns!

Elimed